Amazon:



Sveta und der Junge aus dem Wald



InfosLeseprobeFigurenGlossarMeinungen
 
Deutsche Oblast: Fiktiver Name des heutigen Mitteldeutschlands, nachdem es zu Beginn des 22. Jahrhunderts im Rahmen des »Unendlichen Krieges« vom russischen Zarenreich überrannt und angegliedert wird

Dunkeltann: Fiktiver kleiner Ort im Umland des heutigen Weimar, gelegen inmitten eines riesigen Waldgebietes in der Nähe der Ilm

Gretschnewaja Kascha: Eine einfache Buchweizengrütze

Hoher Wall: Eine Art Stadtmauer, mit der sich größere Städte vor dem Einfall von Räuberbanden schützen und dank deren Hilfe kontrolliert werden kann, wer die Stadt betritt oder verlässt

Praporschtschik: Niedriger Dienstrang innerhalb der russischen Streitkräfte

Rudatgrad: Fiktiver neuer Name des heutigen Weimar, benannt nach einem im »Unendlichen Krieg« sehr erfolgreichen General

Sprewa: Neuer Name der heutigen Spree

Uschanka: Russische Mütze mit flexiblen Seitenklappen, die über die Ohren gelegt werden können, wodurch sie sich auch für sehr kalte Wetterlagen eignet

Werst: Einstiges russisches Längenmaß, das in »Russisch-Europa« erneut Verwendung findet und einer Länge von 1066,78 Metern entspricht